Lesbische* Sichtbarkeit inkludiert alle lesbischen* Menschen: ob trans*, inter*, nichtbinär oder cis. Das Recht auf Selbstbestimmung der eigenen sexuellen und geschlechtlichen Identität kann nur gemeinsam erkämpft werden! Dafür stehen wir Tag für Tag ein. Trans*Feindlichkeit, wie in einigen lesbischen Gruppierungen praktiziert wird, ist Menschenfeindlichkeit und schwächt unsere Community! Lasst uns deshalb gemeinsam und solidarisch für unsere Sichtbarkeit und Rechte kämpfen!

Unsere Bündnispartner*innen des JuLe-Treff im LIBS veranstalten heute ab 18:00 Uhr übrigens eine interessante Veranstaltung. Mit dabei sind Susanne Stedtfeld (Leiterin der Hessischen Antidiskriminierungsstelle im HMSI), Stephanie Kuhnen (Autorin von „Lesben raus!“) sowie Veronica King (1. Preisträgerin des Hessischen Preises zur lesbischen Sichtbarkeit 2020).

Tag der lesbischen Sichtbarkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.