Zum internationalen Frauen*Kampftag am 8. März 2020 unterstützten wir die Organisator*innen vom Frauen*Streik Frankfurt beim Streikcafé im ehemaligen Polizeigefängnis Klapperfeld und tauschten uns beim Beschriften von Schildern für die anschließenden Sternenmärsche zum Römerberg aus. Frauen* und Queers thematisierten sexualisierte und strukturelle Gewalt, erhoben zusammen die Stimme für ein selbstbestimmtes Leben und die Achtung der Arbeit und gegen den Klimawandel mit der einhergehenden Zerstörung der Umwelt.

Link: https://fstreikfrankfurt.noblogs.org/

8. März 2020: Frauen* und Queers rufen zum Frauen*Streik in Frankfurt am Main auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.