Unter dem Motto Steh auf gegen Hass organisiert das Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt nach zwei Jahren digitalen Formats wieder ein physisch stattfindendes Straßenfest mit Themenzelten, Aktionen sowie vielfältigem Bühnenprogramm und Podiumsdiskussionen zu den Themen Nonbinarität und Bisexualität mit dem Ziel der Sensibilisierung und Bildung. Gemeinsam sollen noch immer vorhandene (Mehrfach-) Diskriminierungen aufgezeigt und Queer*feindlichkeit entgegen getreten werden. Nähere Informationen zum Programm unter https://vielfalt-frankfurt.de/idahobita2022/.

Gefördert von: Fonds Soziokultur e.V., Hessen ist Geil – ein Projekt der AIDS-Hilfe Hessen, FDP – Kreisverband Frankfurt

Grafik: Cigar Sauerkraut

IDAHOBITA* 2022 – Steh auf gegen Hass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.